Stosstrupp 1917, DVD

Art.Nr.:
300004
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
14,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Im Jahre 1934 produzierte die in München ansässige Filmfirma „ARYA“ den Spielfilm „Stosstrupp 1917“, der zu den populärsten Kriegsfilmen im Dritten Reich zählte. Damals zog „Stosstrupp 1917“, der als erster deutscher Film den harten Frontalltag des Ersten Weltkriegs in die Kinos brachte, Millionen Zuschauer in seinen Bann.
Hans Zöberlein, dessen Roman „Der Glaube an Deutschland” die Vorlage für diesen Film bildete, erlebte den Ersten Weltkrieg als Soldat an der Westfront. Er schloss sich nach Kriegsende dem Freikorps Epp an und trat schon 1921 der NSDAP bei. 


Die Originalrollen des Films galten jahrelang als verschollen. Erst in jüngster Zeit gelang es mit Hilfe des Bundesfilmarchivs und verschiedener privater Sammler, eine vollständige Bild- und Tonfassung zusammenzustellen. Mit der restaurierten Fassung von „Stosstrupp 1917” wird der Öffentlichkeit mehr als 70 Jahre nach der Entstehung einer der Filme zugänglich gemacht, der das Denken und Fühlen einer ganzen Generation beeinflusste und den Weg ins Dritte Reich ebnete.