Stoyan, Hans-Joachim: Bergsteigerlegenden - 60 Porträts großer a

Art.Nr.:
104098
19,80 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Hans-Joachim Stoyan (geb. 1943) war von 1990 bis 1996 Erster Vorsitzender der von ihm wiedergegründeten Sektion Pößneck des Deutschen Alpenvereins (DAV). Seit 1999 ist er Mitglied der Sektion Bozen des Alpenvereins Südtirol (AVS). Hans-Joachim Stoyan ist bekannt geworden durch seine erfolgreiche Erstbegehung der Strecke von der Suhler Hütte am Rennsteig (Thüringen) bis zum König Ortler (Südtirol) im Alleingang, des sogenannten Stoyan-Wanderweges. Für seine Verdienste im Bereich der Alpinistik wurde er unter anderem mit der GuthsMuths Ehrenplakette in Bronze ausgezeichnet.

Dieses Buch beinhaltet alpinhistorische Geschichte und läßt auch die Gegenwart nicht zu kurz kommen. Gesellschaftliche Themen werden nicht verdrängt. Es umfaßt neben seinem alpinistischen Inhalt auch ein klares Bekenntnis zum Deutschtum, ohne die Freundschaft zu anderen Völkern in Frage zu stellen. Es schildert viele sinnerfüllte Lebensgeschichten aus den Bergen. Geschrieben wurde es zu Ehren der hier aufgeführten Bergsteigerinnen und Bergsteiger. (Hans-Joachim Stoyan)

Bibliographische und techn. Daten:

-196 S., mit zahlr. s/w-Abb.
-Druck: Buchinnenteil durchgehend auf 130 g/qm Bilderdruckpapier, glänzend
-Verarbeitung: fadengeheftet, runder Rücken, hochglanzlaminierter Einbandüberzug
-Format: 14,5 x  21,5 cm